Arthralgia at risk of rheumatoid arthritis (A-R-RA)

Parallel zur frühen Erkennung einer rheumatoiden Arthritis können Patientinnen und Patienten mit Gelenkschmerzen identifiziert werden, welche noch keine Arthritis haben, aber ein erhöhtes Risiko aufweisen, später eine RA zu entwickeln. Diese Patienten werden über 2 Jahre verfolgt. Die Faktoren welche zur Entwicklung einer RA führen könnten werden erforscht.

Link zum Online-Test auf Homepage

Hand.jpg