Arthralgia at risk of rheumatoid arthritis (A-R-RA)

Parallel zur frühen Erkennung einer rheumatoiden Arthritis können Patientinnen und Patienten mit Gelenkschmerzen identifiziert werden, welche noch keine Arthritis haben, aber ein erhöhtes Risiko aufweisen, später eine RA zu entwickeln. Diese Patienten werden über 2 Jahre verfolgt. Die Faktoren welche zur Entwicklung einer RA führen könnten werden erforscht.

Link zum Online-Test auf Homepage

Hand.jpg

 


Wir verwenden Cookies, um unsere Website nutzerfreundlich zu gestalten, sie fortlaufend zu verbessern und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.