CoxSonar (Hüftbefall und die Rolle der Ultrasonographie)

​Es gibt Hinweise, dass ein entzündlicher Befall der Hüftgelenke (Coxitis) mit einer schlechteren Prognose bei axSpA assoziiert sein kann. Insbesondere wird auch eine verstärkte Verknöcherung der Wirbelsäule (Ankylosierung) bei Patienten mit Coxitis diskutiert. Dieser Frage wird mit einer regelmässigen ultrasonographischen Untersuchung der Hüftgelenke bei allen Patienten im Rahmen des SCQM-Programmes nachgegangen. Der potentielle Zusammenhang mit einer schlechteren Prognose und einer Ankylosierung der Wirbelsäule wird im langfristigen Verlauf analysiert werden können.

CoxSonar2.png 


Wir verwenden Cookies, um unsere Website nutzerfreundlich zu gestalten, sie fortlaufend zu verbessern und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.