Swiss Clinical Quality Management Programm (SCQM)

Das SCQM Programm wurde 1997 in Zürich als Qualitätskontrollinstrument zur Behandlung der rheumatoiden Arthritis gegründet. Die Dateneingabe über Krankheitsaktivität, Funktion, Schaden, Lebensqualität usw. erlaubt eine zielgerichtete individualisierte Therapie der Erkrankung und erleichtert die Kommunikation zwischen Arzt und Patient. Die Daten werden in anonymisierter Form auch für Studienzwecke verwendet.

RA-SCQM.jpg

Publizierte Studien (Auswahl)


Wir verwenden Cookies, um unsere Website nutzerfreundlich zu gestalten, sie fortlaufend zu verbessern und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.